Challenge Aquabike – 30. Juni 2019

Am 30. Juni 2019 findet ein neues Rennen im Zuge der Challenge Kaiserwinkl-Walchsee 2019 statt – der Challenge Kaiserwinkl-Walchsee Aquabike. Der Start erfolgt gleichzeitig mit der Mitteldistanz.

Die 1,9 Kilometer lange Schwimmdistanz wird im Walchsee am Fuße des mächtigen Kaisergebirges zurückgelegt. Der 25m tiefe Walchsee bietet mit Temperaturen zwischen 20 bis 24°C und Trinkwasserqualität ideale Bedingungen für eine schnelle Schwimmzeit. Die Radstrecke ist die gleiche Strecke wie für die Mitteldistanz-Athleten und anschließend geht es direkt ins Ziel.

Challenge Roth Special

Mit seinem neuen Termin, 30.06., liegt der Challenge Kaiserwinkl-Walchsee nur eine Woche vor Challenge Roth und der Aquabike eigent sich somit hervorragend für eine letzte Wettkampfeinheit/lange Trainingseinheit vor der Langdistanz.

Für alle Athleten, die am 07.07.2019 bei der Challenge Roth starten, bietet der Challenge Kaiserwinkl-Walchsee als „Roth-Special“ einen 10% – Rabatt auf die Anmeldegebühr an. Für den Rabattcode bitte info@challenge-walchsee.at kontaktieren.

Zeitplan

Freitag 28.06.2019

Zeit Aktivität Ort
10:00-19:00 Uhr Startnummernausgabe Sport-und Veranstaltungszentrum

Samstag 29.06.2019

Zeit Aktivität Ort
9:00-15:00 Uhr Startnummernausgabe Sport- und Veranstaltungszentrum Walchsee
13:30 Uhr Race Briefing Deutsch und Englisch Sport- und Veranstaltungszentrum Walchsee
16:00-18:30 Uhr Bike Check-In Wechselzone

Sonntag 30.06.2019

Zeit Aktivität Ort
7:30-9:30 Uhr Wechselzone geöffnet (kein Bike Check-in möglich!)
10:00 Uhr Start Aquabike
17:00-18:30 Uhr Bike Check-Out Wechselzone
19:00 Uhr Siegerehrung Sport- und Veranstaltungszentrum
Challenge Kaiserwinkl-Walchsee Aquabike
Challenge Kaiserwinkl-Walchsee Aquabike

Strecken

Schwimmstrecke 1,9 km

Die 1,9 Kilometer lange Schwimmdistanz wird im Walchsee am Fuße des mächtigen Kaisergebirges zurückgelegt. Der 25m tiefe Walchsee bietet mit Temperaturen zwischen 20 bis 24°C und Trinkwasserqualität ideale Bedingungen für eine schnelle Schwimmzeit.

Wichtiger Hinweis: Die Schwimmstrecke kreuzt sich mit der Motorbootstrecke der Wasserskifahrer und ist nur für den Wettkampf freigegeben!

Radstrecke 90 km

Die Radstrecke führt leicht abwärts von Walchsee auf der B172 bis zur Abzweigung Bichlach, dann rechts über Bichlach bis zur Einmündung in die B176. Von dort links leicht steigend bis Schwendt und dann in einer längeren Abahrt bis zum Kreisverkehr Kössen. Von dort gerade weiter in den Ort Kössen bis zum nächsten Kreisverkehr. Dann geht es wieder zurück bis zum ersten Kreisverkehr. Hier rechts wieder zurück auf der B172 nach Walchsee. Dort biegen wir nach der Konditorei Praschberger scharf rechts ab Richtung Golfplatz und Naturschutzgebiet „Schwemm“. Am Ende des Golfplatzes biegen wir rechts nach Rettenschöss ab. Leicht hügelig führt die Radstrecke durch mehrere kleine Ortsteile von Rettenschöss. Dann geht es steil bergab bis nach Primau. Vorsicht der letzte Kilometer dieser Abfahrt ist kurvenreich! Am Ende der Abfahrt geht es scharf links auf die Bundesstraße B172 Richtung Walchsee. Nach 2,5 km auf der Bundesstraße biegen wir links ab auf die Gemeindestraße Miesberg und fahren weiter bis Schwaigs über den Ankerwald retour, nach dem Feuerwehrhaus Walchsee geht es rechts auf die B172 bis zum Liftstüberl (ca 2km). Von dort geht es wieder retour auf der Bundesstraße, vorbei and der Wechselzone, in die 2. Runde.

Anmeldegebühr
bis 30. November 2018 129€
bis 31. Januar 2019 139€
bis 28. Februar 2019 149€
bis 30. April 2019 159€
bis 15. Juni 2019 169€
Roth special
Alle Athleten, die eine Woche später beim Challenge Roth (07.07.19) über die Langdistanz starten, bekommen einen 10% – Rabatt auf die Anmeldegebühr.

Für den Rabattcode bitte info@challenge-walchsee.at kontaktieren.

Sonstige Gebühren

Die Anmeldung erfolgt über http://app.lap.io, 7% Anmeldegebühr werden auf das jeweilige Startgeld in Rechnung gestellt.

Alle Preise verstehen sich inkl. gültiger Mehrwertsteuer.

Abmeldung und Teilrückerstattung des Startgeldes

Ein Startplaztausch ist ausgeschlossen.

Eine Teilrückerstattung des Startgeldes besteht für Teilnehmer bei schriftlicher Abmeldung bis zum Eingangsdatum der Abmeldung beim Veranstalter:

– 31.01.2019: Startgeld abzüglich € 50,-

– 30.04.2019: Startgeld abzüglich € 75,-

Nach diesem Datum erfolgt keine Erstattung mehr.
evtl. Bankspesen gehen zu Lasten des Teilnehmers.
Eine Bearbeitungsgebühr von €10 wird vom Veranstalter einbehalten.

Enthaltene Leistungen in der Startgebühr

  • Rennorganisation
  • komplett gesperrte Radstrecke
  • Startgeschenk
  • Zeitnehmung mit race result
  • Leihchip für Zeitnehmung (muss beim Bike check-out wieder retourniert werden, ansonsten werden dem Athleten € 50,- in Rechnung gestellt!)
  • Verpflegung während dem Wettkampf
  • Verpflegung in der Athletenzone nach dem Wettkampf
  • Massage nach dem Wettkampf
  • Finishermedaille
  • Finishergeschenk
  • Urkunde
Challenge Kaiserwinkl-Walchsee Aquabike
Challenge Kaiserwinkl-Walchsee Aquabike