Challenge Women – 29. Juni 2019

Challenge Women.
Der Lauf, der speziell für Frauen veranstaltet wird, findet am 29. Juni 2019 im Zuge des Challenge Kaiserwinkl-Walchsee Wochenendes statt.

Ob Laufanfängerinnen, begeisterte Hobbyläuferinnen, ambitionierte Läuferinnen oder Walkerinnen, alle sind herzlich willkommen die klassische Frauenlaufdistanz von 5km gemeinsam in Angriff zu nehmen.

Die Laufstrecke führt in eine Runde um den See entlang der Seepromenade, vorbei an Bauernhöfen, zwischen Feldern und Wiesen und bietet malerische Ausblicke auf das Kaisermassiv und den Walchsee.

Challenge Women

Zeitplan

Freitag 28.6.2019

10:00-19:00 Uhr  Startnummernausgabe im Sport- und Veranstaltungszentrum Walchsee, Seestraße 3

Nachmeldungen bis 17:00 Uhr möglich!

Samstag 29.6.2019

9:00-15:00 Uhr  Startnummernausgabe im Sport- und Veranstaltungszentrum Walchsee, Seestraße 3

Nachmeldungen bis 14:00 Uhr möglich!

Start: 17.00 Uhr , vor dem Musikpavillon bei der Kirche

 

Teilnahmegebühr:

bis 31.12.: 19 Euro
1.1. bis 30.4.: 24 Euro
1.4. bis 23.6.: 34 Euro
24.6 bis 27.6.: 39 Euro
Nachmeldung: 39 Euro

Sonstige Gebühren

Die Leihgebühr für den Zeitnahmechip ist im Startgeld nicht enthalten, die Miete beträgt 3 Euro.

Die Anmeldung erfolgt über http://app.lap.io, 7% Anmeldegebühr werden auf das jeweilige Startgeld in Rechnung gestellt.

Alle Preise verstehen sich inkl. gültiger Mehrwertsteuer.

Startpaket

Die Serviceleistungen wie Rennorganisation, Straßensperre, beschilderte, gesicherte Laufstrecke
Starterbag mit Goodies, Finisher Medaille und Finisher Verpflegung sind im Startgeld enthalten.

 

Die ersten 200 Anmeldungen erhalten

ein kostenloses Running Top Women

von Jolsport im Wert von € 49,-!

 

 


Anmeldung

  1. a) Die Anmeldung erfolgt durch die Online-Anmeldung über das Internet. (www.challenge-walchsee.at)
  2. b) Das Anrecht auf einen Startplatz wird erst nach Zahlungseingang gültig, sofern noch Startplatzkapazitäten vorhanden sind. Ist 14 Tage nach der Anmeldung keine Zahlung auf obigem Konto eingegangen, kann die Anmeldung gestrichen werden.
  3. c) Die Teilnahme ist ein höchstpersönliches Recht und jeder Teilnehmer muss seine Startunterlagen persönlich abholen, der an der Ausgabestelle oder bei sonstigen Kontrollen seitens der Organisation zusammen mit dem Personalausweis/Pass vorzuzeigen ist.
  4. d) Ein Startplatztausch ist ausgeschlossen. Der Veranstalter behält sich vor, aus für ihn wichtigen Gründen Anmeldungen zurückzuweisen, bzw. ein Startverbot zu erlassen. Der Veranstalter hat jederzeit das Recht, aus für ihn wichtigem Grund Athleten in Absprache mit dem Wettkampfgericht zu disqualifizieren. Teilnehmer, die wegen offensichtlichen Betrugs disqualifiziert werden, erhalten für die folgenden zwei Jahre keine Starterlaubnis.

Abmeldungen und Teilrückerstattung des Startgeldes

Eine Teilrückerstattung des Startgeldes besteht für Teilnehmer bei schriftlicher Abmeldung bis zum Eingangsdatum der Abmeldung beim Veranstalter:

– 28.02.2019: Anmeldegebühr minus € 10,-
– 30.04.2019: Anmeldegebühr minus € 15,-
Nach diesem Datum erfolgt keine Erstattung mehr.
evtl. Bankspesen gehen zu Lasten des Teilnehmers.

Klasseneinteilung

3 AK´s: ab 14 (Jahrgang 2005) – 22, 23-39, 40 +

Bei zu wenigen Startern (weniger als 20) erfolgt die  Wertung in einer gesammelten AK

Siegerehrung
die ersten 3 je Alterklasse werden geehrt.

Haftungsfreistellung – Haftungsbegrenzung

Ist der Veranstalter in Fällen höherer Gewalt berechtigt oder aufgrund behördlicher Anordnung oder aus Sicherheitsgründen verpflichtet, Änderungen in der Durchführung der Veranstaltung vorzunehmen oder diese abzusagen, besteht keine Schadensersatzpflicht des Veranstalters gegenüber dem Teilnehmer. Eingenommene Startgelder werden nicht zurückerstattet. Der Veranstalter sowie deren gesetzliche Vertreter und Erfüllungsgehilfen haften nur bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für gesundheitliche Risiken des Teilnehmers im Zusammenhang mit Teilnahme an der Veranstaltung. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für unentgeltlich verwahrte Gegenstände.

Der Veranstalter behält sich das Recht zu kurzfristigen Änderungen vor.

Laufstrecke – 5,2 km